Social Media

19.05.2016

Mineralisierende Lippenpflege


Selbst in Sommertagen habe ich noch mit schuppenden Lippen zu kämpfen und verwende folglich die hartgesottesten Pflegeprodukte.


TEWL


Der TEWL beschreibt die Menge an Wasser, die durch unsere Haut verdunstet. Optisch ist ersichtlich, dass die Hautbarriere der Lippen deutlich schwächer ausfällt, als im Rest des Gesichtes. Die Lippen sind anfälliger für einen erhöhten TEWL und die damit einhergehende Austrocknung.

Petrolatum ist der unangefochtene Topkandidat der Okklusiva, sprich feuchtigkeitseinschließenden Inhaltsstoffen, mit einer TEWL-Reduzierung um bis zu mehr als 90%.

09.05.2016

Sebaceous Babies!

anhängliche Krater und trügerische Mitesser


Pore Strips haben nichts auf der Nase verloren, bei langfristiger Minimierung der Sebaceous Filaments (SF) !
Sofort-Effekt mit Nebeneffekten. Gleich im Regal stehen lassen.


Erleuchtung holt Ihr Euch auf Magimania, über den Trugschluss, die angehäuften dunklen Flecken auf der Nase (teils auch Stirn/Kinn) seien Mitesser.




Meine #SebaceousHacks:



Entspannt Euch!
Ich hatte über Monate ein Badezimmer zur Verfügung, in dessen Spiegel ich mich nur aus einer üblichen Gesprächsdistanz begutachten konnte, ohne meinen Rücken unnötig krumm zu belasten.
In dieser Zeit waren meine dunklen Punkte auf der Nase kein großes Thema, eben weil ich sie nicht so gut sehen konnte.

Die Aussage 'Man sieht seine Poren selbst viel größer als andere' ist vermutlich wahr, da ich aber schon des Öfteren auf meine 'monströsen' Poren angesprochen wurde, half mir das gar nicht, meine Einstellung dazu zu ändern.


21.04.2016

Ist 25 die Hälfte von 50?

Auftragsmenge beim Sonnenschutz!


Auch heute noch werden uns einige Dermatologen erzählen, dass der Schutz unserer Sonnencreme, mit der Auftragsmenge, exponentiell steigt bzw. fällt.

Sonnenschutz wird bei einer Auftragsmenge von 2 mg pro cm² getestet und analysiert. Das bedeutet, ein Sonnenschutz bietet den angegeben SPF (in deutsch LSF) bei einer Auftragsmenge von 2mg/cm².

Exponentiellem Verlauf zu Folge, erreichen wir bei einem Auftrag von 1mg/cm² nicht einen SPF25, sondern einen SPF knapp über 7.

11.04.2016

Positive Attitude, please!


Wonach suchen wir in Haarpflege Produkten?

Magische Öle und eine gute Portion Proteine, schließlich besteht unser Haar aus Protein und die wertvollen Öle sollen mit ihren noch wertvolleren Bestandteilen Haarschäden reparieren und unseren Haaren den Weg zu attraktiver Schön- und Gesundheit ebnen.

Gesundes Haar gibt es ebenso wenig, wie es ungesundes Haar gibt, da es kein lebender Organismus ist und sich somit auch nicht selbst heilen kann. Ich mag mir die Folter auch nicht vorstellen, die so ein Friseurbesuch oder ein Glätteisen mit sich bringen würden, wären Haare lebendig.



Botanische Öle hin oder her. Behentrimonium Chloride und Amodimethicone :)

02.04.2016

I'm back!

Zurück in Deutschland. Es kann endlich wieder richtig weiter gehen auf diesem Blog.
Bevor es los geht, erst einmal ein kleines Dankeschön an Euch alle, die meine Beiträge mit Interesse lesen!



Clinique Superdefense SPF20, für normale bis trockene Haut. (Probe 7ml)

Eine Tagespflege mit Antioxidantien, gute okklusive Eigenschaft durch Petrolatum und Shea Butter und etwas UV-Schutz. Als alleinigen Sonnenschutz würde ich diese Creme nicht empfehlen, but who am I to judge... Wer mag, möge das gerne tun.

Inhaltsstoffe:

water, ethylhexyl salicylate, butyrospermum parkii, butyloctyl salicylate, dimethicone, petrolatum, polyester-8, butyl methoxydibenzoylmethane, cetearyl alcohol, glyceryl stearate, peg-100 stearate, butylene glycol, glycerin, trehalose, sigesbeckia orientalis extract, hordeum vulgare extract, triticum vulgare germ extract, arabidopsis thaliana extract, plankton extract, algae extract, sea whip extract, lactobacillus ferment, micrococcus lysate, ergothioneine, caffeine, lecithin, sodium hyaluronate, isohexadecane, potassium cetyl phosphate, tocopheryl acetate, ethylhexylglycerin, squalane, caprylyl glycol, acrylamide/sodium acryloyldimethyltaurate copolymer, acrylates/c10-30 alkyl acrylate crosspolymer, polyethylene, tetrahexyldecyl ascorbate, dimethiconol, polysorbate 80, zeolite, xanthan gum, pentaerythrityl tetra-di-t-butyl hydroxyhydrocinnamate, tromethamine, disodium edta, phenoxyethanol


Paula's Choice Skin Recovery Toner 190ml

Die Extra-Portion Antioxidantien mit Hyaluronsäure und Nachtkerzen- sowie Borretschsamenöl.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Cyclopentasiloxane (conditioning agent), Butylene Glycol (water-binding agent/humectant/slip agent), Glycereth-26 (conditioning agent), Dimethiconol (conditioning agent), Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil (conditioning agent), Borago Officinalis (Borage) Seed Oil (conditioning agent),  (water-binding agent), Tocopheryl Acetate (vitamin E/antioxidant), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Ascorbyl Palmitate (vitamin C/antioxidant), Panthenol (anti-irritating), Allantoin (anti-irritant), Glycerin (humectants), Hydrogenated Lecithin (cell-communicating ingredient), Caprylic/Capric Triglyceride (emollient/skin-repairing ingredient), Niacinamide (vitamin B3/cell-communicating ingredient), Superoxide Dismutase (antioxidant), PEG-40 Hydrogenated Castor Oil (emulsifying agent), Linoleamidopropyl PG-Dimonium Chloride Phosphate (conditioning agent), Laureth-4 (surfactant), Laureth-23 (conditioning agent), Disodium EDTA (chelating agent), Sodium Benzoate (preservative), Phenoxyethanol (preservative), Chlorphenesin (preservative), Benzoic Acid (preservative), Sorbic Acid (preservative)


NeoStrata Sheer Physical Protection SPF50 PA++++ (PPD 19,6)

Ein rein mineralischer, getönter Sonnenschutz mit dem wertvollen Antioxidans Epigallocatechingallat (EGCG) des Grüntee's und einem 4% PHA/BA-Mix, welche in der Wasserphase gelöst sind, bei pH 3,8.

Inhaltsstoffe:

Titanium Dioxide 7.0%, Zinc Oxide 6.0%

Aqua (Water), Dimethicone, Isododecane, C12-15 Alkyl Benzoate, Hydrogenated Polydecene, Butyloctyl Salicylate, Gluconolactone, Styrene/Acrylates Copolymer, Alumina, Ammonium Hydroxide, Lactobionic Acid, PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Phenethyl Benzoate, Nylon-12, Tocopheryl (Vitamin E) Acetate, Epigallocatechin Gallate (EGCG), Polyhydroxystearic Acid, Ethylhexylglycerin, Isohexadecane, Tocopherol, Dimethicone/PEG-10/15 Crosspolymer, Dipropylene Glycol, Disteardimonium Hectorite, Magnesium Sulfate, Methicone, Propylene Carbonate, Sodium Citrate, Triethoxycaprylylsilane, Sodium Bisulfite, Phenoxyethanol, CI 77491 (Iron Oxide Red), CI 77492 (Iron Oxide Yellow), CI 77499 (Iron Oxide Black)


Wer interessiert ist, möge mir bitte, bis zum 5. April 2016, sein/ihr Lieblingsprodukt nennen, mit Begründung. Wer mehr als ein Produkt nennt, wird nicht mit einbezogen. Ob das jeweilige Produkt reizende Inhaltsstoffe enthält oder nicht, ist für meine Entscheidung unerheblich. Dies ist keine Verlosung, denn ich entscheide danach, wessen Begründung mich am meisten überzeugt hat. Teilenehmen könnt ihr indem ihr unter diesen Beitrag, bei Twitter oder Instagram einen Kommentar hinterlasst, oder mir eine E-Mail an skinci@outlook.com schickt.

EDIT: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN TOTALUEBERBEWERTET VON INSTAGRAM!

09.02.2016

Die Waage des Sonnenschutzes


Sonnenschutz, als Präventionsmaßnahme gegen das Hautkrebsrisiko und Alterungserscheinungen der Haut, wird immer populärer und, dem Anschein nach, auch deutlich ernster.

Letzterem begegne ich zwiegespalten, zum einen erfreulich, dass die zunehmenden Schäden durch die UV-Einstrahlung ernster betrachtet werden, zum anderen erschreckend, welche Panik das unter Umständen auslöst.

Ein Tag ohne Sonnenschutz und man merkt förmlich, wie die Haut anfängt zu erschlaffen, weil massig Kollagen in den tieferen Schichten zerstört wird.

10.09.2015

Selber recherchieren.


Hallo meine lieben Leser und Leserinnen,

ich freue mich immer noch über Euch alle, die zu meinem Blog gefunden haben und sogar geblieben sind bzw. wiederkommen. Heute liegt mir ein Thema sehr am Herzen, über das ich für all diejenigen schreiben möchte, die die Neugierde über Hautpflege (oder auch Haarpflege) gepackt hat.







Wie kann ich mich selbst informieren ?


Wie wir alle wissen, ist das Internet eine Fülle von Informationen, aus der sich jede/r raussuchen kann, was er/sie braucht.

Das Problem besteht meiner Ansicht nach weniger darin, dass eine Information nicht vorhanden ist, sondern eher darin, die Informationen zu finden.


08.09.2015

Akne: Fettige Haut


Das Enzym 5α-Reduktase baut das Androgen Testosteron ab, wobei Dihydrotestosteron entsteht, welches eine 2-5 mal höhere Bindungsaffinität zu Androgenrezeptoren hat und 10fach potenter ist als Testosteron.

Falls die Begriffe alle neu für Dich sind und Verwirrung stiften, wird mein Einleitungspost zur Akne-Reihe hilfreich sein können.


Silica = absorbiert Sebum
Vitamin E = sehr gutes AOX für unreine Haut
Enthält Green Tea Extract und weitere AOX



Die Inhibition (Hemmung oder gar Blockierung) der 5α-Reduktase (5AR) ist ein erforschter Weg, die Sebumproduktion zu verringern, aber nicht der einzige Weg.